PREDATOR BIFROST AMD RADEON RX 7600

SPIELEN. STREAMEN. ERWEITERT

Erlebe mit der AMD Radeon™ RX 7600-Grafikkarte beispiellose Leistung, Grafik, bahnbrechendes Gaming und Streaming in 1080p dank RDNA™ 3-Architektur.

ONE GAMING DNA

Die AMD RDNA™ 3-Architektur verfügt über eine branchenführende Technologie und sorgt so für beispiellose Leistung, Grafik und Energieeffizienz. Unterstützt wird sie dabei durch einheitliche AMD RDNA™ 3-Recheneinheiten sowie von neuen AI-Beschleunigern.

  • Bis zu

    2.250 MHz

    Taktrate der GPU

  • Bis zu

    2.655 MHZ

    Taktrate der GPU

  • Bis zu

    18 Gbps

    Speichertaktrate

  • VRAM

    8 GB

    Kapazität

HYBRIDKÜHLUNG

Die Predator BiFrost AMD Radeon RX 7600 nutzt die Hybridkühlung, die einen Ventilator mit Axialring und einen gebläseartigen Lüfter vereint. Die Wärme wird effizient und schnell aus dem Gehäuse und weg von der GPU geleitet.

VERBESSERTE STREAMING-QUALITÄT UND -LEISTUNG

Sorge mit den verbesserten AMD Radeon™-Encodern beim Streamen und Aufnehmen für eine ausgezeichnete Bildqualität. Der AMD Media Framework mit integrierter Xilinx-AI und inhaltsadaptivem Maschinellen Lernen verspricht schärferen Text und brillantere Bilder.

ULTIMATIVE TRANSKODIERUNG

Mithilfe der AMD SmartAccess Videotechnologie2 werden Ressourcen für die Videocodierung und -dekodierung1 gleichzeitig über die separate Grafikkarte der AMD Ryzen™-Prozessoren und die separate AMD Radeon™-Grafikkarte verteilt.

MIT BIFROST OPTIMIEREN

Überwache Deine GPU und steuere die Lüftergeschwindigkeit mit der App Predator BiFrost Utility. Optimiere außerdem die Grafikeinstellungen, um die Leistung zu steigern und Deinen Anforderungen bei Gaming oder Erschaffung gerecht zu werden.

Wähle Deine perfekte BIFROST RADEON RX 7600

Suche Deine PREDATOR BIFROST RADEON RX 7600 nach Funktionen aus oder durchsuche die Produkte unten.

Dieses Produkt ist nicht für das Mining von Kryptowährungen vorgesehen. Schäden an Deinem Produkt, die durch das Mining von Kryptowährungen oder ähnliche Aktivitäten entstehen, sind von der Produktgarantie ausgeschlossen.
Die Begriffe HDMI und HDMI High-Definition Multimedia Interface und das HDMI-Logo sind Marken oder eingetragene Marken von HDMI Licensing Administrator, Inc. in den USA und anderen Ländern.
DisplayPort und das DisplayPort-Logo sind Marken der Video Electronics Standards Association (VESA) in den USA und anderen Ländern.
Microsoft, Windows, Xbox und DirectX sind eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.
PCI Express und PCIe sind eingetragene Marken der PCI-SIG Corporation.
Vulkan und das Vulkan-Logo sind eingetragene Marken der Khronos Group Inc. Andere Namen dienen nur zu Informationszwecken und können Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.
©2023 Advanced Micro Devices, Inc. Alle Rechte vorbehalten. AMD, das AMD Arrow-Logo, Adrenalin Edition, Fidelity FX, FreeSync, Infinity Cache, Radeon, Radiance Display, RDNA, Ryzen, Smart Access Memory, und deren Kombinationen sind Marken von Advanced Micro Devices, Inc.
Die Gaming-Taktrate ist die erwartete GPU-Taktrate bei der Ausführung typischer Gaming-Anwendungen. Diese ist auf die typische Grafikleistung (Total Graphics Power, TGP) eingestellt. Die tatsächlichen Ergebnisse der einzelnen Gaming-Taktraten können variieren.

Die Taktrate bezeichnet die maximale Rate, die auf der GPU erreicht werden kann, wenn aufwändige Programme ausgeführt werden. Die erreichte Taktrate und ihre anhaltende Leistung hängen von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem von den thermischen Bedingungen und Schwankungen bei Anwendungen und Workloads.

1 Die Videocodec-Beschleunigung (einschließlich mindestens HEVC (H.265), H.264, VP9 und AV1-Codecs) erfordert die Integration/Installation von kompatiblen Media Playern und kann nicht ohne diese verwendet werden. 
2 Die intelligenten AMD-Technologien, einschließlich AMD SmartAccess Graphics, SmartAccess Storage, SmartAccess Video, SmartShift Eco und SmartShift Max, müssen möglicherweise durch die Hersteller oder Entwickler aktiviert werden und sind nur mit ausgewählten Konfigurationen verfügbar. Es muss zusätzliche AMD-Hardware ausgewählt werden.