Um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Erlebnis haben, verwendet diese Website Profiling-Cookies von Drittanbietern. Klicken Sie hier, um mehr über diese Cookies und das Ändern Ihrer Einstellungen zu erfahren. Indem Sie dieses Fenster schließen oder weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.

PREDATOR X34

TAUCHE MIT DEM CURVED-DISPLAY VOLLSTÄNDIG EIN

Mit einem 1900-R-Curved-Display1, Bildwiederholfrequenz von bis zu 180 Hz2 und dem Agile-Splendor-IPS-Panel1, welches die Reaktionszeit auf bis zu 0,5 ms3 reduziert, kennt die Predator X34-Serie nur ein Ziel: Dich völlig in die Spielewelt eintauchen zu lassen.

GEWALTIGES CURVED-DISPLAY

Mit dem Curved-Display erlebst Du ein völlig neues Gaming-Level – Du tauchst ein und es lässt Dich nicht mehr los. Für das volle Panorama-Gameplay mit 95,2 cm (34 Zoll) kommt also nur das 1900-R-Curved-Display1 mit atemberaubendem 21:9-Format in Frage.

86 cm (34 Zoll)

Agile-Splendor IPS1

3.440 x 1.440

UWQHD

1900 R

Krümmung1

AGILE-SPLENDOR IPS

Nur die wenigsten Displays können diesem in puncto Geschwindigkeit das Wasser reichen. Mithilfe der schnellen Flüssigkristalltechnologie und einem breiten Farbraum kann der X34 eine Reaktionszeit von 0,5 ms erreichen3 und dabei eine gleichbleibend hohe Farbqualität gewährleisten. Alle Bildschirmaktivitäten werden dadurch sanft und ruckelfrei wiedergegeben, nahezu ohne Ghosting oder Farbänderungen.

0,5 MS

GtG-Reaktionszeit3

98 % DCI-P3

Farbraum1

DELTA E < 2

Farbraum1

AUF GEHT'S

Vergiss Bewegungsunschärfe und nutze Dein volles Gaming-Potenzial mit einer übertaktbaren Bildwiederholfrequenz von bis zu 180 Hz1,2. Dank der Unterstützung von Adaptive-Sync-Technologie1,6 oder NVIDIA® G-SYNC®-Technologie1 lässt sich deine GPU mit der Bildwiederholfrequenz des Displays synchronisieren, sodass Du ruckelfreies Gaming ohne Tearing genießen kannst.

180 HZ

Bildwiederholfrequenz1,2

NVIDIA® G-SYNC®

Technologie1

ADAPTIVE SYNC

Technologie1,6

FUTURISTISCHES DESIGN

Die Füße mit einem Hauch von Silber erstrecken sich in zwei Richtungen und stabilisieren so das Display. Lass Dich in die Curved-Welt mitreißen, während Du das gewaltige Display in alle Richtungen drehen und schwenken kannst – so findest Du problemlos die optimale ergonomische Position.

DIE VOLLE DRÖHNUNG

Keine Lautsprecher? Kein Problem. Zwei leistungsstarke 7-Watt-Lautsprecher unterstützen Dich.

ZEROFRAME

Ein schmalerer Rahmen bedeutet eine größere Bildschirmfläche.

PORT HAVEN

3X HDMI 2.01, DP 1.41, USB Typ-C, und ein USB 3.01-HUB für vier weitere Geräte.

NVIDIA® REFLEX LATENCY ANALYZER

Du willst alle anderen hinter Dir lassen? Nutze den NVIDIA® Reflex Latency Analyzer1,4, um genau zu messen, wie lange es dauert, bis Dein Klick auf dem Monitor registriert wird. Endlich hast Du die Möglichkeit, die Verbindung zwischen Maus, PC und Deinem Display zu messen.

WIE FUNKTIONIERT DAS?

Das Tool erkennt die Klicks Deiner Maus und misst, wie lange es dauert, bis die daraus resultierende Pixelveränderung (z. B. ein Schuss) auf dem Bildschirm zu sehen ist. Die Ergebnisse werden als Bericht ausgegeben.

WAS HAST DU DAVON?

Das neue Performance-Overlay von GeForce Experience zeigt die Latenzmetriken in Echtzeit an. Anschließend unterteilt der Analyzer die Latenzmessungen in Maus-Latenz, PC- + Display-Latenz und System-Latenz.

ESPORTS MODE

Das Ausschalten der variablen Hintergrundbeleuchtung sorgt für die niedrigste Latenz. Schwarztöne werden dank der Black Boost-Technologie besonders dunkel dargestellt und der Gamma-Wert optimal eingestellt, sodass Kontraste in dunkleren Bereichen besser ausgeglichen werden. So kannst Du in diesen Bereichen mehr Details erkennen.

PREDATOR GAMEVIEW

Über das OSD (On-Screen-Display) bietet GameView zahlreiche nützliche Funktionen, z. B. Dark-Boost-Einstellungen, Ambient-Beleuchtung, Gaming-Profile (bis zu 8 Stück) und vieles mehr. Dadurch wird die Anzeige für die Art Deines Spiels optimiert.

DARK BOOST

Verschaffe Dir einen Vorteil gegenüber Deinen Gegnern und feile an einer besseren Detailwiedergabe bei schlechten Lichtverhältnissen.

ZIELPUNKTE

Mit Zielpunkten triffst Du Dein Ziel noch besser. In den OSD- bzw. GameView-Einstellungen kannst Du zwischen drei verschiedenen Optionen wählen.

SPIELMODI

Du kannst einen von drei Spielmodi auswählen: Action, Racing und Sport. Benutze das Standardprofil oder passe ein eigenes mit Deinen Vorlieben an.5

AUGENFREUNDLICHE TECHNOLOGIE

Mit der richtigen Technologie schützt Du Deine Augen vor der Belastung langer Gaming-Abende. Technologie-Highlights: Flickerless™, BlueLightShield™, ComfyView™ und Acer Low Dimming.

FLICKERLESS™

Diese Technologie versorgt das Display durchgehend mit stabiler Leistung und beseitigt störendes Bildschirmflackern.

BLUELIGHTSHIELD™

Du kannst über das OSD aus vier Filtereinstellungen auswählen, wenn Du den Verdacht hast, dass blaues Licht aus dem LED-Display Deine Augen belasten könnte. Wir wissen, dass der X34 beeindruckend ist, blinzeln musst Du aber trotzdem!

1 Die genaue technische Ausstattung kann je nach Modell und/oder Region variieren. Nur solange der Vorrat reicht.
2 Tatsächliche Bildwiederholfrequenzen können je nach Modell und/oder Region, Computerspezifikationen/-hardware und/oder Einstellungen variieren. Dieses Gerät unterstützt die Übertaktung der Bildwiederholfrequenz auf bis zu 180 Hz. Übertaktung kann zu Systeminstabilität führen. Wenn Instabilität auftritt, kannst Du die Übertaktung über die Display-Einstellungen auf dem Bildschirm auf eine niedrigere Bildwiederholfrequenz reduzieren.
3 Keine native G2G-Reaktionszeit. Wird dank der LCD-Overdrive-Funktion erreicht.
4 NVIDIA Reflex Latency Analyzer benötigt mindestens Karten der GeForce GTX 900-Reihe oder neuer, um korrekt zu funktionieren. Zusätzliche Anforderungen können variieren. Weitere Informationen (falls verfügbar) findest Du auf der Website von NVIDIA®. Die Maus muss zur Messung der Latenz an den USB-Port angeschlossen sein, der dem Reflex Latency Analyzer zugewiesen ist. Peripherie-Latenzmessungen können nur mit ausgewählten Mäusen durchgeführt werden.
5 Rufe Dein Profil im Spielmodus über die Auswahl Action/Racing/Sport auf. Die genaue technische Ausstattung und die Funktionen von GameView können je nach Modell und/oder Region variieren.
6 Adaptive Sync bietet eine artefaktfreie Leistung. Es ist kompatibel mit NVIDIA® G-Sync® und AMD FreeSync™-Technologien, wenn es in Kombination mit ausgewählten NVIDIA/AMD-Grafikkarten verwendet wird.