Predator X34

>

Predator X34GS

Predator X34GS

Neu

Predator X34

Modellname : Predator X34GS

Artikelnummer: UM.CX0EE.S03


Mit einem Curved-Display mit 1900R* und dem Agile-Splendor-IPS-Panel*, das die Reaktionszeit auf bis zu 0,5 ms* reduziert, kennt die Predator X34-Serie nur ein Ziel: Dich völlig in die Spielewelt eintauchen zu lassen.


Schnittstellen / Anschlüsse

HDMI

Ja

Kopfhörer

Ja
Ja

DisplayPort

Ja

Kopfhörer

Ja

Stromversorgung

Stromverbrauch im Betrieb (Energy Star)

65 W

Leistungsaufnahme (Standby)

500 mW

Leistungsaufnahme (ausgeschaltet)

300 mW

Abmessungen / Gewicht / Farbe

VESA-Wandhalterungsnorm

Ja

VESA-Montagestandard

100 x 100

Farbe

Schwarz

Höhe

360 mm

Breite

815 mm

Tiefe

309 mm

Höhe (mit Standfuß)

474 mm

Breite (mit Standfuß)

815 mm

Tiefe (mit Standfuß)

309 mm

Gewicht

5,60 kg

Gewicht (mit Standfuß)

8,60 kg

Technische Informationen

Anzahl Bildschirme

1

Bildschirmmodus

UW-QHD

Reaktionszeit

1 ms

Seitenverhältnis

21:9

Horizontaler Blickwinkel

178°

Vertikaler Blickwinkel

178°

Halterungstyp

Wandmontierbar

Hintergrundbeleuchtung

LED

Panel-Technologie

IPS-Technologie (In-Plane-Switching)

Merkmale

VESA DisplayHDR 400

Neigungswinkel

-5° bis 35°

Schwenkwinkel

-30° bis 30°

Maximale anpassbare Höhe

130 mm

Neigungsverstellbares Display

Nein

Horizontalfrequenz

31 kHz bis 151 kHz - HDMI 2.0

Vertikale Frequenz

48 Hz bis 100 Hz - HDMI 2.0
48 Hz bis 180 Hz

Video

Maximale Auflösung

3440 x 1440

Bildwiederholrate

180 Hz

Unterstützte Farbe

1,07 Milliarden Farben

Dynamisches Kontrastverhältnis

100,000,000:1

Helligkeit

550 cd/m²

Natives Kontrastverhältnis

1,000:1

Synctechnologie

NVIDIA G-SYNC™ Compatible (HDMI VRR)

Farbtiefe

8-bit+Hi-FRC

Farbspektrum

98% DCI-P3

Audio

Lautsprecher

Ja

Garantie

HDMI logo

Die Begriffe HDMI und HDMI High-Definition Multimedia Interface sowie das HDMI-Logo sind Marken oder eingetragene Marken von HDMI Licensing Administrator, Inc. in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.

1 Die genaue technische Ausstattung kann je nach Modell und/oder Region variieren. Nur solange der Vorrat reicht.
2 Tatsächliche Bildwiederholfrequenzen können je nach Modell und/oder Region, Computerspezifikationen/-hardware und/oder Einstellungen variieren. Dieses Gerät unterstützt die Übertaktung der Bildwiederholfrequenz auf bis zu 180 Hz. Übertaktung kann zu Systeminstabilität führen. Wenn Instabilität auftritt, kannst Du die Übertaktung über die Display-Einstellungen auf dem Bildschirm auf eine niedrigere Bildwiederholfrequenz reduzieren.
3 Keine native G2G-Reaktionszeit. Wird dank der LCD-Overdrive-Funktion erreicht.
4 NVIDIA Reflex Latency Analyzer benötigt mindestens Karten der GeForce GTX 900-Reihe oder neuer, um korrekt zu funktionieren. Zusätzliche Anforderungen können variieren. Weitere Informationen (falls verfügbar) findest Du auf der Website von NVIDIA®. Die Maus muss zur Messung der Latenz an den USB-Port angeschlossen sein, der dem Reflex Latency Analyzer zugewiesen ist. Peripherie-Latenzmessungen können nur mit ausgewählten Mäusen durchgeführt werden.
5 Rufe Dein Profil im Spielmodus über die Auswahl Action/Racing/Sport auf. Die genaue technische Ausstattung und die Funktionen von GameView können je nach Modell und/oder Region variieren.
6 Adaptive Sync bietet eine artefaktfreie Leistung. Es ist kompatibel mit NVIDIA® G-Sync® und AMD FreeSync™-Technologien, wenn es in Kombination mit ausgewählten NVIDIA/AMD-Grafikkarten verwendet wird.