in Produkte in Support in Presse

Um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Erlebnis haben, verwendet diese Website Profiling-Cookies von Drittanbietern. Klicken Sie hier, um mehr über diese Cookies und das Ändern Ihrer Einstellungen zu erfahren. Indem Sie dieses Fenster schließen oder weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.

Antimicrobial Solutions banner

Schutz im modernen Zeitalter

Warum antimikrobiell?

Auf der Oberfläche elektronischer Geräte können sich Tausende von Mikroben bilden. Dadurch besteht die Gefahr, dass die Benutzer mit jedem Tippen, jeder Berührung oder jedem Wischen mit den Mikroben in Berührung kommen und diesen ausgesetzt sind. Da wir zu Hause wie auch in der Arbeit so viel Zeit an unseren PCs verbringen, kommt der Frage, wie sich die Oberflächen möglichst sauber und geschützt halten lassen, in der heutigen Umgebung wachsende Bedeutung zu und der Ruf nach einer Lösung wird immer lauter.

Bei Acer haben wir eine Reihe antimikrobieller Lösungen implementiert, die auch die Oberfläche des Gehäuses, des Touchscreens, der oberen Abdeckung, der Tastatur und des Touchpads schützen. Dadurch bleibt Ihr Gerät länger sauber und muss nicht regelmäßig mit Alkohol abgerieben oder mit Spezialabdeckungen geschützt werden.

Silber-Ionen-Beschichtung für Oberflächen1

Ein BPR- und EPA-konformer antimikrobieller Silber-Ionen-Wirkstoff in der Beschichtung der Oberfläche von Gehäuse, Tastatur, Scharnier, Fingerabdruckleser und sogar Etiketten zeigt nachweislich eine durchgängige mikrobielle Reduktionsrate von [3 Log-Stufen (> 99,9 %)2] bei einer Vielzahl von Bakterien gemäß dem Prüfprotokoll JIS Z 2801 und ISO 22196. Die Gummifüße sind ebenfalls aus einem antimikrobiellen Material auf Silber-Ionen-Basis gefertigt.

Antimikrobielles Corning® Gorilla® Glas3

Displays und Touchpads4 sind mit Corning® Gorilla® Glas mit eingearbeitetem antimikrobiellem Wirkstoff auf Silber-Ionen-Basis (Ag+) ausgestattet. Dadurch bleibt die Glasoberfläche länger sauber und ist weniger anfällig für geruchsbildende Bakterien. Bei diesem Verfahren werden Spuren von Silber-Ionen auf der Glasoberfläche freigesetzt, um die Bakterien auf der Oberfläche zu beseitigen. Zudem bieten die Displays und Touchpads weitere bewährte Vorteile wie höhere Widerstandsfähigkeit und verbesserte Kratzfestigkeit.

Antimikrobielle Lösungen können je nach Gerät unterschiedlich sein. Erkundigen Sie sich bei Ihrem lokalen Acer-Vertriebsmitarbeiter, welche Geräte/Lösungen verfügbar sind.

1 Die Silber-Ionen-Mengen werden von der jeweiligen Luftfeuchtigkeit und Temperatur beeinflusst.

2 Die Log-Reduktion dient als Messwert dafür, wie gründlich ein Dekontaminationsverfahren die Konzentration eines Schadstoffs reduziert. Sie wird als dekadischer Logarithmus des Kontaminationsgrads vor und nach dem Verfahren definiert.

3 Der antimikrobielle Schutz ist auf die Touch-Oberfläche beschränkt. Alle antimikrobiellen Lösungen, einschließlich antimikrobielles Corning® Gorilla® Glas, erheben keinen Anspruch auf Schutz von Benutzern bzw. stellen keinen direkten oder implizierten „Gesundheitsnutzen“ dar.

4 Die genaue technische Ausstattung kann je nach Modell und/oder Region unterschiedlich sein. Nur solange der Vorrat reicht.