Eine neue Dimension für den Rennsport

in Zusammenarbeit mit Alfa Romeo F1 Team ORLEN, Schweiz

Animation, Kunst, Grafikkarte

Das Alfa Romeo F1 Team ORLEN hat über hundert Mitarbeiter, die rund um die Uhr daran arbeiten, die Leistung ihres Formel-1-Wagens zu optimieren. Die hochmoderne Technologie von Acer unterstützt sie dabei.
 
Neue ConceptD-Workstations werden mit Spatial-Computing-Lösungen ausgestattet, die die Aerodynamik des Fahrzeugs simulieren und optimieren – ein wesentliches Element zur Verbesserung der Gesamtleistung des Fahrzeugs. Mit der SpatialLabs™-Technologie können Ingenieure innovative Fahrzeuggeometrien in 3D auf eine Weise entwickeln, die bisher nicht möglich war. Das automatische Eye-Tracking sorgt für eine hohe 3D-Genauigkeit und Interaktion und ermöglicht die Visualisierung technischer Lösungen, noch bevor sie im Windkanal getestet werden, wodurch der gesamte Entwicklungszyklus optimiert und gleichzeitig die Kosten deutlich gesenkt werden.
 
Das Notebook ConceptD 7 mit SpatialLabs ermöglicht dem Alfa Romeo F1 Team ORLEN, seine Frontflügelbaugruppe neu zu gestalten, und eröffnet für die Zukunft weitere neue Möglichkeiten.

Verwendete Produkte

ConceptD 7 mit SpatialLabs

Bringen Sie Ihre Kreationen mit dem 3D-Notebook ConceptD 7 mit SpatialLabs in eine neue Dimension. Es ist ausgestattet mit dem neuesten Intel® Core™ i7 Prozessor der 11. Generation und der NVIDIA® GeForce RTX™ 3080 Notebook-GPU und lässt dank der einzigartigen Display- und Eye-Tracking-Technologie 3D-Animatoren und -Entwickler ihre Kreationen in einem vollstereoskopischen 3D erleben.

Mehr erfahren

Verwendete Software