in Produkte in Support in Presse

Um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Erlebnis haben, verwendet diese Website Profiling-Cookies von Drittanbietern. Klicken Sie hier, um mehr über diese Cookies und das Ändern Ihrer Einstellungen zu erfahren. Indem Sie dieses Fenster schließen oder weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.

Acer entfesselt Gaming-Monster Predator Helios 500
Ahrensburg (2018-11-01)

Zusammenfassung

• Predator Helios 500: Übertaktbare Intel® Core™ i9-Prozessoren der achten Generation und NVIDIA® GeForce® GTX 1070-Grafikkarte1

• Wahlweise auch mit AMD Ryzen™ 7 2700-Prozessoren der zweiten Generation sowie AMD Radeon™ RX Vega56-Grafikkarte

• Innovative Kühltechnologie mit zwei AeroBlade 3D Lüftern hält das Helios auch bei Marathon-Spielsessions schön kühl

Ahrensburg, November 2018 – Das neue, besonders leistungsstarke Predator Helios 500 lässt sich entweder mit Intel® Core™-Prozessoren der achten Generation bis zu Core™ i91 oder AMD Ryzen™ 7 2700-Prozessoren der zweiten Generation ausstatten. Es bietet VR-Ready-Performance, fortschrittliche Kühltechnologie und blitzschnelle Konnektivität.

Predator Helios 500: Gaming-Monster mit 144-Hz-Display

Das Predator Helios 500 wurde für extremes Gaming entwickelt. Es verfügt über Intel®-Prozessoren der achten Generation bis zu Core i9 und eine NVIDIA® GeForce® GTX 1070-Grafikkarte, die beide übertaktet werden können.1 Wahlweise ist das Gaming-Biest auch in einer AMD-Variante mit Ryzen™ 7 2700Prozessor der zweiten Generation sowie einer AMD Radeon™ RX Vega56Grafikkarte erhältlich. Bis zu zwei 512 GB große, ultraschnelle NVMePCIe-SSDs im RAID-Verbund, Killer DoubleShot Pro-Vernetzung und bis zu 64 GB Arbeitsspeicher sorgen für kurze Ladezeiten und halten die Action am Laufen.1 Damit ist das Helios 500 das ideale Gaming-Notebook für grafikhungrige AAATitel und Live-Streaming. Das 43,9 cm (17,3 Zoll) große IPS-Display, wahlweise mit 4K-UHD-Auflösung, 60Hz Bildwiederholrate und 100 Prozent RGB Farbraumabdeckung oder Full HDAuflösung und bis zu 144Hz Bildwiederholrate, zeigt atemberaubende Bilder und bietet ruckelfreies Gameplay.1 Zudem wird NVIDIA® G-SYNC® bzw. Radeon™ FreeSync sowohl auf dem eingebauten Panel als auch auf bis zu drei externen Monitoren unterstützt, die über zwei Thunderbolt™ 3-Ports sowie einen Display- und einen HDMI-2.0-Port bespielt werden können.

Überlegene Kühltechnologie und volle Kontrolle mit PredatorSense

Für die Kühlung sorgen zwei innovative AeroBlade™ 3D-Metalllüfter von Acer und fünf Heatpipes, die kühle Luft zu den Schlüsselkomponenten des Geräts leiten und gleichzeitig heiße Luft abführen. Die Lüftergeschwindigkeit kann über die PredatorSense-App gesteuert und angepasst werden. Über die App können neben den Lüftern auch die Vitalfunktionen des Notebooks von einer zentralen Schnittstelle aus gesteuert und überwacht werden, einschließlich Übertaktung, Beleuchtung oder Hotkeys. Eine beleuchtete RGB-Tastatur bietet vier Lichtzonen mit Unterstützung für bis zu 16,8 Millionen Farben. Die Anti-Ghosting-Technologie ermöglicht eine exakte Kontrolle für die Ausführung komplexer Befehle und Tastenkombinationen, die über fünf programmierbare Tasten eingestellt werden können.

Preise und Verfügbarkeit

Die Acer Predator Helios 500-Gaming-Notebooks sind zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 1.899 Euro erhältlich.

(1) Ausstattung modellabhängig.
(2) Die tatsächliche Geschwindigkeit variiert je nach Reichweite, Verbindungsrate, Standortbedingungen, Größe des Netzwerks und anderen Faktoren.


Über Acer Inc.

Acer Inc., gegründet 1976, ist heute einer der weltweit größten ITK-Anbieter. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Notebooks, Tablets, 2-in-1s, PCs, Displays und Projektoren sowie Produkte für die Bereiche Home Entertainment, Education, Gaming, Digital Signage und mobiles Internet. Mit dem intelligenten Cloud Service BYOC gestaltet Acer zudem das Thema Internet of Things federführend mit. Darüber hinaus ist Acer Gründungsmitglied der Global Virtual Reality Association (GVRA), die es sich zum Ziel gesetzt hat, die verantwortungsvolle Entwicklung und Verwendung von Virtual Reality weltweit zu fördern. In seiner über 40-jährigen Unternehmensgeschichte hat Acer immer wieder mit innovativen Lösungen den Markt revolutioniert und neue Technologien verfügbar gemacht. Über 7.000 Mitarbeiter tragen zum Erfolg des Unternehmens bei. Acer arbeitet mit Händlern und Distributoren in mehr als 100 Ländern zusammen. In Deutschland hat Acer laut IDC das Gesamtjahr 2017 auf Platz 4 im PCGesamtmarkt sowie auf Platz 3 im Segment der Consumer Notebooks abgeschlossen. Zudem rangiert das Unternehmen in zahlreichen weiteren Segmenten vom Display bis zum Projektor auf Spitzenpositionen im deutschen Markt. Acer Deutschland firmiert mit Sitz in Ahrensburg bei Hamburg als Acer Computer GmbH.

Informationen zu Acer erhalten Sie im Internet unter: www.acer.de

Acer auf Facebook: www.facebook.com/acer.deutschland

Predator auf Facebook: www.facebook.com/Predator-Deutschland

Acer auf YouTube: www.youtube.com/user/acerdeutschland Acer Store: https://de-store.acer.com

Pressekontakt

Julian Jannsen

Senior Account Manager

achtung! GmbH

T. +49 40 450 210-970

M. acer@achtung.de


Eva-Maria Kunze

PR Specialist

Acer Computer GmbH

T. +49 4102 488-616

M. eva.maria.kunze@acer.com