in Produkte in Support in Presse

Um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Erlebnis haben, verwendet diese Website Profiling-Cookies von Drittanbietern. Klicken Sie hier, um mehr über diese Cookies und das Ändern Ihrer Einstellungen zu erfahren. Indem Sie dieses Fenster schließen oder weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.

Investitionsschutz: Acer verlängert Garantie für TravelMate Business-Notebooks
(2015-12-02)
AHRENSBURG, 2. Dezember 2015 Acer verlängert die Garantie für seine TravelMate Notebooks auf drei Jahre. Damit erweitert Acer seine Garantieleistungen erneut und bietet IT-Verantwortlichen mehr Investitionsschutz. TravelMate-Notebooks sind bereits für die Teilnahme am Reliability Promise 100 Programm berechtigt und durch die International Travelers Warranty geschützt.

Die verlängerte Garantie gilt für alle Acer TravelMate-Notebooks mit Windows 7 Pro und Windows 10 Pro im Dual Load sowie für ausgewählte Konfigurationen mit Linux. Gemeinsam mit der Vertrauensgarantie Reliability Promise 100 und der International Travelers Warranty unterstreicht der Schritt den Qualitätsanspruch von Acer im Business-Bereich. Für IT-Verantwortliche erhöht sich damit die Planungssicherheit bei Investitionen in neue Geräte für den geschäftlichen Einsatz.

Die Vertrauensgarantie, Reliability Promise 100, greift bei einem Defekt im ersten Jahr: Acer oder ein autorisierter Dienstleister repariert das Gerät, zusätzlich wird für zuvor registrierte Produkte der Kaufpreis vollständig zurückerstattet. Die International Travelers Warranty ist ein Service für Geschäftsreisende: Im ersten Jahr ab Kauf ermöglicht sie die Behebung von Defekten als Garantieleistung außerhalb Deutschlands und unabhängig von der jetzt verlängerten Herstellergarantie.