in Produkte in Support in Presse

Um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Erlebnis haben, verwendet diese Website Profiling-Cookies von Drittanbietern. Klicken Sie hier, um mehr über diese Cookies und das Ändern Ihrer Einstellungen zu erfahren. Indem Sie dieses Fenster schließen oder weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.

Acer auf Platz 1 in Deutschland und auf Rang 3 im weltweiten Projektorenmarkt
Ahrensburg (2014-03-06)

Acer gibt bekannt, dass das Unternehmen laut den Ergebnissen des Marktforschungsinstituts PMA (Pacific Media Associates) im vierten Quartal 2013 mit einem Marktanteil von 7,1 Prozent auf dem globalen Projektorenmarkt den dritten Platz belegt. Seit 2007 lag das Wachstum jedes Jahr über dem Durchschnitt des Gesamtmarktes, womit sich das Unternehmen in der globalen Rangliste kontinuierlich verbessert hat. Mit Rang 3 hat Acer 2013 sein bisher bestes Ergebnis erzielt. In Deutschland ist Acer seit 2007 durchgehend Marktführer im Projektoren Bereich und konnte dieses Ergebnis im Gesamtjahr 2013 erneut bestätigen. Bereits seit 2008 liegt Acer in EMEA auf dem zweiten Rang und konnte im Jahr 2013 einen Markanteil von 13,7 Prozent verbuchen. Bei den Modellen mit Digital Light Processing (DLP)-Technologie ist hier Acer seit 2008 sogar Marktführer.

Marktführer in Deutschland
In Deutschland sind die Projektoren von Acer aufgrund ihrer guten Qualität sehr beliebt. Laut der Zahlen des Markforschungsinstituts PMA ist Acer seit 2007 durchgehend Marktführer im Projektoren Bereich. 2013 hat das Unternehmen einen neuen Rekord-Marktanteil von 24,1 Prozent erreicht und belegt im Gesamtjahr 2013 nach PMA erneut den ersten Rang. Dies ist ein deutliches Zeichen für die hohe Qualität der Produkte, der Projektionstechnik sowie der eigens von Acer entwickelten ColorBoost Technologie, die für satte und lebensechte Farben sorgt. Die Garantie von 5 Jahren auf den DLP Chip unterstreicht die Zuverlässigkeit und das volle Jahr Garantie ohne Einschränkungen steht für die Qualität der in den Acer-Projektoren verwendeten Lampen.

Für jeden Einsatzbereich das passende Projektoren-Modell
Acer bietet ein umfassendes Portfolio an Projektoren mit Modellen für den Einsatz in großen Unternehmen, im SoHo- und Education-Segment sowie im Heimkino-Bereich. Dabei nutzt das Unternehmen zwei unterschiedliche Technologien: Einerseits setzt Acer herkömmliche Lampen mit einer hohen Helligkeit von bis zu 6.000 ANSI-Lumen in Projektoren mit Auflösungen bis zu WUXGA ein, darunter auch Exemplare mit Short Throw-Technologie. Andererseits hat Acer auch ultraportable LED-Geräte im Angebot, die durch ihre lange Lebensdauer, hohe Widerstandsfähigkeit und leistungsstarke Multimedia-Funktionen überzeugen. Damit eignen sie sich je nach Modell sehr gut für mobile Business-Anwender und Home Entertainment-Freunde. Zukünftig werden ausgesuchte Acer-Projektoren auch BYOC™ (Build Your Own Cloud)-ready sein, um diese nahtlos mit Acer PCs, Tablets und Smartphones zu verbinden und jederzeit auf Inhalte zugreifen zu können. Hierzu wird Acer BYOC auf Acer PCs, Tablets und Smartphones mit Windows und Android verfügbar sein.

Acer K137: Ausgezeichnet mit dem iF Award für Produktdesign
Der LED-Projektor Acer K137 hat kürzlich den prestigeträchtigen iF Award für Produktdesign 2014 gewonnen, der außergewöhnliches Design bei Produkten auf der ganzen Welt honoriert. Der handflächengroße Alleskönner überzeugt mit leistungsstarkem SRS WOW Surround Sound und ausgedehnter Lampenlebensdauer. Für einen direkten Start von Präsentationen ist der Acer K137 im Handumdrehen einsatzbereit und anschließend sofort eingepackt. Mit dem optionalen Wireless-Dongle wird der Acer K137 zu einem ultramobilen Multimedia-Projektor. Für hohe Unabhängigkeit vom Stromnetz bietet Acer mit dem Acer Power Pack einen externen Hochleistungsakku, der in Verbindung mit dem Acer K137 mobile Präsentationen jederzeit und an jedem Ort möglich macht.