in Produkte in Support in Presse

Um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Erlebnis haben, verwendet diese Website Profiling-Cookies von Drittanbietern. Klicken Sie hier, um mehr über diese Cookies und das Ändern Ihrer Einstellungen zu erfahren. Indem Sie dieses Fenster schließen oder weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.

Acer for Education Club: Attraktives Informations- und Rabattportal für Pädagogen
Ahrensburg (2013-09-18)
Bildungsclub mit Köpfchen: Im Rahmen seines Engagements im Bildungsbereich bietet Acer in Kooperation mit Microsoft auf einer dedizierten Microsite Informationen und attraktive Rabatte auf seine Hardware an. Ziel des „Acer for Education Club“ ist es, den Pädagogen die Vorteile von Tablet PCs im täglichen Unterricht aufzuzeigen und so eine moderne technische Infrastruktur für die „Schule der Zukunft“ zu schaffen.

Besonders sogenannte Hybrid-Geräte wie das Acer Iconia Tablet W511 mit einer ansteckbaren Tastatur eignen sich dank ihres handlichen Formfaktors und des Betriebssystems Windows 8 ideal für den Einsatz in Schulen. Für Tablet-interessierte Lehrer, die sich selbst ein Bild von dem Gerät machen wollen und eine Anschaffung für ihre Schulen erdenken, gewährt Acer im Rahmen der kostenlosen „Acer for Education Club“-Mitgliedschaft einen Rabatt von EUR 100,- auf das Acer Iconia W511 (UVP: EUR 699,-). Auch auf die Produkte ausgewählter Kooperationspartner wie des Audio-Spezialisten Sennheiser, gibt es attraktive Preisnachlässe.

Auf der neuen Microsite können Besucher sich zusätzlich über aktuelle Studien zum Einsatz von Tablet-Computern im Bildungsbereich informieren. Hierzu zählt die von Acer in Kooperation mit European Schoolnet durchgeführte Pilotstudie zum Einsatz von Tablets für verbessertes Lehren und Lernen. Im Rahmen der Studie stattete Acer 263 Lehrer in 63 Schulen aus acht europäischen Ländern mit Acer Tablets aus.

„Mit der zunehmenden Digitalisierung von Inhalten und der steigenden Medienkompetenz von Pädagogen und Schülern steigt die Nachfrage nach intelligenter, leistungsstarker Hardware für den Einsatz im täglichen Unterricht“, kommentiert Michael Thedens, Bildungsexperte von Acer. „Unser Ziel ist es, gemeinsam mit unseren Partnern, den Bildungseinrichtungen attraktive Komplettlösungen anbieten zu können, die das Lehren und Lernen effizienter machen und für Pädagogen und Schüler eine echte Erleichterung sind“.

Ulrich Sawade, Area Lead Partners in Learning, Microsoft Deutschland GmbH, ergänzt: „Als führendes Technologieunternehmen sieht sich Microsoft in der Verantwortung, Initiativen für mehr Informationstechnologien in Bildungsprozessen zu entwickeln und diese aktiv zu begleiten. Partners in Learning unterstützt Lehrkräfte dabei, IT-Technologie sinnvoll in den Unterricht zu integrieren, damit sie ihre Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf ihre berufliche Zukunft vorbereiten können.“

Alle Information rund um den „Acer for Education Club“ finden Sie hier: www.partners-in-learning.de/acer