text_280Hz

VERSTÄRKE DEINE FRAMES

Vergiss Bewegungsunschärfe und nutze Dein volles Gaming-Potenzial mit einer Bildwiederholfrequenz, die bis zu 280 Hz1, 2, 3 in FHD übertaktet werden kann.

GHOSTING? VERGANGENHEIT!

Kurze Reaktionszeiten sind für schnelles Gaming unerlässlich. Mit Reaktionszeiten von bis zu 0,5 ms4, 5 (1-ms-VRB für 4K) gehören Bewegungsunschärfen und visuelle Störungen praktisch der Vergangenheit an.

PERFEKTION DURCH FRAMELOCK

Nutze zum Spielen Framelock mit NVIDIA® G-SYNC®-kompatiblen Displays. Da Du jetzt dazu gehörst, kannst Du nahtlos ohne Tearing spielen.

04_NVIDIA G-SYNC

ÜBERLEGENE QUANTUM DOT-TECHNOLOGIE4

Profitiere beim 4K-Modell von nanogroßen Punkten, die aufgrund ihrer Größe eine bestimmte Farbe annehmen und Deinem Spiel auf diese Weise einen lebensechten Realismus verleihen.

ERWEITERE DAS SPEKTRUM

Wie klingt Farbpräzision bei jedem noch so kleinen Detail? Wenn das gut klingt, unterstützen wir Dich mit einem hochpräzisen und breiten Farbraum.

Icon graphic_Adobe RGB
Icon text_FX

PREDATOR GAMEVIEW

Predator GameView bietet zahlreiche nützliche Funktionen, z. B. Dark-Boost-Einstellungen, präzise Farbanpassung und vieles mehr.

EIN AUGE FÜR'S DETAIL

Verschaffe Dir einen Vorteil gegenüber Deinen Gegnern und feile mit Dark Boost an einer besseren Detailwiedergabe unter schlechten Lichtverhältnissen.

feature_ksp_6_large_1x1

ERFASSE DAS ZIEL

Mit Zielpunkten triffst Du Dein Ziel noch besser. In den OSD- bzw. GameView-Einstellungen kannst Du zwischen drei verschiedenen Optionen wählen.

DER RICHTIGE MODUS

Mit GameView kannst Du einen von drei Spielmodi auswählen: Action, Racing und Sport. Benutze das Standardprofil oder passe ein eigenes nach deinen Vorlieben an.

1 Tatsächliche Bildwiederholfrequenzen können je nach Modell und/oder Region, Computerspezifikationen/-hardware und/oder -einstellungen unterschiedlich sein.
2 Alle Modelle müssen über DisplayPort 1.4 verbunden werden.
3 Dieses Gerät unterstützt die Übertaktung der Bildwiederholfrequenz. Übertaktung kann zu Systeminstabilität führen. Wenn Instabilität auftritt, kannst Du die Übertaktung über die Display-Einstellungen auf dem Bildschirm auf eine niedrigere Bildwiederholfrequenz reduzieren.
4 Die genaue technische Ausstattung kann je nach Modell und/oder Region unterschiedlich sein und sich ohne vorherige Ankündigung ändern.
5 Keine native Reaktionszeit. Wird dank LCD-Overdrive erreicht.