in Produkte in Support in Presse
  • Upgrade manuell durchführen

Menü

Upgrade manuell durchführen

Erwerben Sie Ihr Upgrade von Microsoft, um das Betriebssystem Windows 8 zu erhalten. Beachten Sie auch die Informationen zum Windows-Upgrade-Angebot im Lieferumfang Ihres Computers.

Neuinstallation (alle Daten, Dateien und Programme werden gelöscht).

Upgrade (Einstellungen, persönliche Dateien und Programme werden beibehalten).

Bevor Sie das Upgrade auf Windows 8 durchführen, müssen einige Treiber aktualisiert werden, um Kompatibilitätsproblemen vorzubeugen. Diese können während des Upgrade-Vorgangs Systemfehler verursachen.

BIOS: Eine Liste betroffener Modelle finden Sie hier.

Bevor Sie das Upgrade auf Windows 8 durchführen, müssen einige Treiber aktualisiert werden, um Kompatibilitätsproblemen vorzubeugen. Diese können während des Upgrade-Vorgangs Systemfehler verursachen.

  1. BIOS: Eine Liste betroffener Modelle finden Sie hier.
  2. Wi-Fi: Eine Liste betroffener Modelle finden Sie hier.
  3. Intel AHCI: Eine Liste betroffener Modelle finden Sie hier.
  4. NVIDIA-Grafikkarten: Eine Liste betroffener Modelle finden Sie hier.

1. Sie können das Upgrade auf Windows 8 über eine der unten angegebenen Möglichkeiten starten:
· Download elektronischer Software von www.microsoft.com
· Mithilfe eines Upgrade-Mediums (DVD) über setup.exe
2. Geben Sie den Produktschlüssel für die Installation von Windows 8 ein
3. Akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen
4. Was möchten Sie behalten?
· Windows-Einstellungen, persönliche Dateien und Apps
· Nur persönliche Dateien
· Nichts
5. Entfernen Sie nicht kompatible Software, oder aktualisieren Sie diese
6. Folgen Sie dem Installationsassistenten für Windows 8, um die Installation von Windows 8 abzuschließen

Starten Sie Windows 8. Wenn Sie Probleme feststellen oder im Gerätemanager gelbe Symbole angezeigt werden, können Sie die erforderlichen Anwendungen und Treiber von der Acer driver support page (Treibersupport-Website) herunterladen und installieren.

Abgeschlossen