in Produkte in Support in Presse

Um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Erlebnis haben, verwendet diese Website Profiling-Cookies von Drittanbietern. Klicken Sie hier, um mehr über diese Cookies und das Ändern Ihrer Einstellungen zu erfahren. Indem Sie dieses Fenster schließen oder weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.

Part of the Game

Von den geschäftigen Internetcafés in Seoul bis zu den eSports-Wohngemeinschaften in Berlin untersucht Part of the Game, wie verschiedene Städte und Kulturen die einzigartige Welt des Sports beeinflusst haben.

Episode 1

Kopenhagen - eine Stadt, die vielleicht am besten für ihre Statuen, Gärten und den malerischen Hafen von Nyhavn bekannt ist, aber auch eine der weltweit größten Anlaufstellen für Profispieler darstellt.

Episode 2

Berlin - Seit die Entwickler von Riot Games im Jahr 2014 ihre Büros und Studios von Köln hierher verlegt haben, ist die deutsche Hauptstadt die Gaming-Hochburg für professionelle League of Legends-Spieler auf dem europäischen Kontinent.

Episode 3

Seoul ist eine erfolgreiche, lebendige Stadt, die nahezu ein Pilgerziel für eSport-Fans ist. Schließlich hat hier der moderne eSport seinen Anfang genommen und es gibt immer noch eine dynamische Szene mit Top-Talenten, wie die Dominanz von Südkorea in League of Legends beweist.

Episode 4

Wenn Du an Russland denkst, denkst Du wahrscheinlich an Moskau. Aus gutem Grund: Es ist eine Weltstadt, die Hauptstadt des Landes, und mit den beeindruckenden Zwiebeltürmchen der Basilius-Kathedrale auf dem Roten Platz eine Ikone für sich. Auch hier gibt es eine lange und fesselnde eSporttradition - und turbulent ist sie auch noch.

Klick hierfür die kompletten Episoden.

Go to Part of the Game – Season 2