in Produkte in Support in Presse

Um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Erlebnis haben, verwendet diese Website Profiling-Cookies von Drittanbietern. Klicken Sie hier, um mehr über diese Cookies und das Ändern Ihrer Einstellungen zu erfahren. Indem Sie dieses Fenster schließen oder weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.

Hol Dir die beste Spielausrüstung für League of Legends.

Zeig Deinen Lieben, wie viel sie Dir bedeuten - indem Du ihnen die nötige PC-Spielausrüstung besorgst, um ihre ELO in League of Legends zu verbessern.

Riot Games' League of Legends ist zur Zeit mehr als nur ein Spiel, es ist ein Lebensstil. Der Hit-MOBA-Titel hat eine wachsende Profiszene. League of Legends Worlds, wo Predator seit 2016 offizieller Partner ist, zieht Millionen von Zuschauern an - und zig Dollar an Preisgeldern. Stars wie der dreifache Gewinner aus Südkorea Lee 'Faker' Sang-hyeok und Søren 'Bjergsen' Bjerg überraschenZuschauer regelmäßig mit ihren blendenden Spielen und siegreichen Strategien.

Ihr Erfolg kommt durch auf unzähligen Stunden Übung, aber sie alle mussten irgendwo anfangen. League of Legends ist ein belohnendes, herausforderndes Spiel mit einer steilen Lernkurve. Millionen von Spielern kämpfen jeden Tag um den Aufstieg, von Bronze bis hin zum hochklassigen Elitespiel auf Challenger-Niveau. Du kannst einen Vorteil mit Champion-Guides und Expertenwissen haben, aber selbst die besten Ratschläge bringen dich nur ein Stück des Weges. Der Rest ist Wissen, Instinkt, Reflexe - und die richtige Ausrüstung.

Mit einer guten Verbindung, einem schnellen Monitor, einem noch schnelleren PC und einer leistungsstarken Tastatur, Maus und einem ebensolchen Headset kannst Du sicherstellen, dass Du auf der richtigen Seite eines MMR-zerstörenden Ganks bist und immer den entscheidenden letzten Treffer erzielst. Jetzt, wenn Weihnachten wieder vor der Tür steht, werfen wir einen Blick auf einige der besten Gaming-Ausrüstungen, die Du Dir für Geld kaufen kannst, oder für den Spieler in Deinem Leben, um an die Spitze der Rangliste zu gelangen.

Die Gaming-Austüstung Predator G1

Die Zugänglichkeit der Liga macht einen Teil der Begeisterung für sie aus. League of Legends ist kostenlos zu spielen und die grafischen Anforderungen sind ziemlich niedrig, so dass es Deine Hardware nicht sehr belastet. Wenn Du aber Dein Gameplay gleichzeitig an Deine Twitch-Follower streamen willst,sieht der Fall schon anders aus. Zum Glück hält der Predator G1 den Rücken frei, auch wenn Dein Teamkollege, der alleine auf Stufe zwei den Baron angreift, es nicht tut.

Die NVIDIA GTX 1080Ti Grafikkarte, 16GB RAM und der superschnelle Intel Core i7-KBL Prozessor sorgen dafür, dass Du den ganzen Tag lang surfen und andere Anwendungen im Hintergrund laufen lassen kannst, ohne dass der G1 jemals ins Schwitzen gerät. Discord, Spotify und Skype auf einem zweiten Bildschirm öffnen, während Du Dein Spiel in Full-HD auf Twitch streamst? Kein Problem. Denk nur daran, Dich auf das Spiel selbst zu konzentrieren, wenn Du Deine MMR verbessern willst.

Der Gaming-Monitor: Predator XB281HK

Die Meisterschaft der arkenen Items und der Champion-Geschichten von League of Legends sind entscheidend, damit du in den Rängen aufsteigst. Das gilt aber auch für mechanisches Spielen. Man braucht sich nur die unglaublichen Entscheidungs- und Zuckungsreflexe der südkoreanischen Spitzenmannschaften bei der World anzuschauen, um zu sehen, wie schnell solche Reflexe die Dynamik eines Spiels in einem Augenblick ändern. Geschwindigkeit zählt. Mit anderen Worten, Du brauchst einen Monitor, der mit Deiner Wachsamkeit mithalten kann. Predator, der offizielle Monitor-Ausrüster der Worlds seit 2016, bietet Dir genau das mit dem 28-Zoll Predator XB281HK Monitor.

Die schnelle Bildwiederholrate von 165 Hz, die Reaktionszeit von 1 ms und die gestochen scharfe 4K-Auflösung bedeuten, dass Du die Schuld für einen Fehler nicht auf Screen Tearing oder eine Unschärfe schieben kannst. Wenn Du jemanden die Schuld geben musst, mach den Sessel-General verantwortlich, der Befehle rausbrüllt während er die Midlane mit dem gefährlich entblößten Galio abläuft.

Gaming-Maus: Predator Cestus 500

Es versteht sich von selbst, dass Du eine Maus von höchster Qualität benötigst, wenn Du in der Rangliste immer höher augsteigen willst. Allmählich weichen die Noobs, die ihre Peripherie in Molasse tunken, den intelligenten Gegnern, deren Ping kein Hindernis mehr ist, weil sie scheinbar hellsehen können und die nervige Fähigkeit haben, sich in atemberaubender Geschwindigkeit durch den Rift zu bewegen. Du brauchst eine reaktionsfähige Maus, um sie zu bekämpfen, und die optische Predator Cestus 500 ist hierfür Dein bester Freund. Sie hat eine Auflösung von 7200 dpi (dots per inch), was bedeutet, dass sie Bewegungen so präzise erkennt wie Du sie machst. So verpasst Du das AoE-Ulti nicht und kannst schon einmal einen Vorgeschmack auf Deine Pentakill-Chance und den Ruhm, der damit einhergeht, bekommen.

Jeder Spieler spielt anders, was bedeutet, dass Individualisierung entscheidend ist. Zum Glück bietet die Predator Cestus 500 mehr Möglichkeiten, als Du benötigst, egal ob Du Links- oder Rechtshänder bist. Zusätzlich zu den möglichen 16,8 Millionen wählbaren Farben, lässt dich das innovative Dual-Switch-Design den Klickwiderstand ganz nach Deinen Wünschen einstellen. Bist du ungern schnell am Abzug, kannst Du ihn höher einstellen, damit Du Dich mit einem versehentlichen Rechtsklick nicht in die Mitte eines unnötigen Ganks manövrierst.

Entdecke die komplett neue Predator-Seri.