in Produkte in Support in Presse

Um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Erlebnis haben, verwendet diese Website Profiling-Cookies von Drittanbietern. Klicken Sie hier, um mehr über diese Cookies und das Ändern Ihrer Einstellungen zu erfahren. Indem Sie dieses Fenster schließen oder weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.

Sei dabei wenn wir an den außergewöhnlichsten Orten die legendärsten Spiele testen

Mit dem Predator Helios 300 Gaming-Notebook kannst Du überall die anspruchsvollsten Games spielen. Deshalb haben wir es an den schönsten und passendsten Orten in Prag getestet.

Bei Gaming Setups denken wir alle an laute, große PCs, die felsenfest an Deinen Schreibtisch gekettetet sind. Die Predator Helios 300 Notebooks machen es jedoch möglich, überall ein unvergleichliches Spielerlebnis zu genießen.

Die Kombination aus einem leistungsstarken NVIDIA GeForce GTX 1060 Grafikprozessor, einem Intel Core i7 Prozessor der 7. Generation und einem leichten Metallgehäuse sorgt dafür, dass morgendliches Pendeln kein Hindernis darstellt, während Du in der Steam-Warteschlange stehst. Auf einem langen Flug kannst du nun mehr tun, als über die neuste Call of Duty Singleplayer-Kampagne zu lesen. Stattdessen spielst du sie so, wie sie auf einem 15,6 Zoll Full HD-Display aussehen sollte, das trotzdem noch leicht genug ist, um einfach in deiner Tasche zu verschwinden.

Wir haben als Beweis für unsere Behauptungen den Predator Helios 300 unterwegs getestet und einige der größten PC-Spiele der Welt vor den am besten passenden Hintergrundkulissen gespielt. Lies weiter um zu erfahren, wie sich dieses leistungsstarke Gaming-Notebook an einigen der bekanntesten Locations in Prag, der schönen Hauptstadt der Tschechischen Republik, geschlagen hat.

Counter-Strike on the go

Es gibt ein altes Sprichwort im PC-Gaming: "Läuft Crysis darauf?". In diesem Fall lautet die Antwort des Predator Helios 300 "Ja". Eine wichtigere Frage heutzutage ist sicherlich "Läuft Counter-Strike darauf?". Mit mehr als 25 Millionen verkauften Exemplaren (sowie mehr als eine halben Million Spieler weltweit zur gleichen Zeit) ist Counter-Strike: Global Offensive das meistverkaufte PC-Spiel aller Zeiten, so dass wir es auf unserer Reise auf keinen Fall auslassen konnten.

Unser erster Anlaufpunkt war die Haltestelle Flora auf der Linie A der Prager U-Bahn - der ultimative Test der Mobilität im Berufsverkehr - und welche Karte lässt sich besser spielen als Train, eine klassische Karte in diesem klassichen Spiel? Wir haben festgestellt, dass das lebhafte IPS-Display des Predator Helios 300 mehr als fähig ist, uns in einem T-Rush zu den Waggons oder einem Showdown auf den B-Stairs am leben zu halten, selbst wenn die Metro über Depo Hostivař oberirdisch fährt.

Durchdrehende Reifen beim morgendlichen Pendeln

Need For Speed: Payback verspricht eines der größten Rennspiele des Jahres zu werden, also haben wir eine erste Spritztour damit unternommen, um zu sehen, was uns erwartet - und für eine kleine zusätzliche Herausforderung haben wir uns entschieden, mit 100mph IRL zu reisen, um zu sehen, ob das unsere Rundenzeiten verbessert. Da diese Art von Geschwindigkeiten nur auf wenigen Straßen in der realen Welt gefahren werden dürfen, sind wir dafür in einen Zug der Tschechischen Bahn eingestiegen und haben mit dem neuesten und besten von EA zurückgelehnt.

Das Need For Speed - Franchise ist für seine atemberaubende Optik und Hochgeschwindigkeitsverfolgungsjagden bekannt, aber der Predator Helios 300 ist dieser Herausforderung mehr als gewachsen. Dank seiner GeForce-Grafikkarte und dem 3D-Cooling-System von AEROBLADE™, das mit zwei Seite an Seite positionierten Lüftern das System am Laufen hält, läuft das System rund wie ein perfekt getunter Sportwagen. Als Ergebnis sieht Need For Speed: Payback großartig aus und das gestochen scharfe 15,6 Zoll (oder 17 Zoll, Deine Wahl) Display (bis zu 4K in 17 Zoll Modellen) des Predator Helios 300 zeigt Dir die prächtige Ghost Games-Optik, wo auch immer Du bist. Du kannst sogar alle Einstellungen, Hardware und Grafik von einem zentralen Hub, der PredatorSense Control, umschalten oder die CPU übertakten, um Deinem Gerät den Lachgas-Turboboost zu geben.

Da das Spiel einen Offline-Einzelspieler-Modus bietet,stellten Tunnel für uns kein Problem beim Erkunden der weiten, offenen Welt auf vier Rädern dar. Bald waren wir einsatzbereit und schossen in unseren japanischen Rennwagen um Haarnadelkurven oder rasten über rote Stoppschilder, wie es im Arbeitsverkehr - selbst ohne Stau - nicht möglich wäre.

Für die Wissenschaft!

Der nächste Halt unserer rasanten Gaming-Tour durch Prag war das Hochspannungslabor, ein Raum, der normalerweise für bahnbrechende wissenschaftliche Forschungen und - im wahrsten Sinne des Wortes - haarsträubende Experimente vorgesehen ist. Wir waren dort, um selber einige wissenschaftliche Forschungen durchzuführen, und zwar im Aperture Science Complex ind Valves Puzzle-Klassiker Portal 2. Zum Glück enden hier die Analogien zur realen Welt - wir können zufrieden berichten, dass die Labore nicht von einer dominanten, psychopathischen künstlichen Intelligenz kontrolliert werden. (Leider gab es aber auch keinen Kuchen).

Mit einem brummenden 300kV Generator im Rücken, sprangen wir in Chells maßgeschneiderte Long-Fall-Stiefel und begannen die Wände mit interdimensionalen Toren zu versehen, durch Fenster in das Void zu springen und versuchten, so nett wie möglich zu unserem geliebten Companion Cube zu sein. Der Predator Helios 300 bewältigt klassische Spiele wie Portal 2 auf maximalen Einstellungen mit Leichtigkeit, und dank schnellem 802.11ac Wi-Fi fällt es Spieler leicht, sich überall mit Anderen für die absolut-wichtige-unerlässliche-essentielle Coop-Kampagne zu verbinden. Weil das Setup bereit für VR ist, kannst Du Dir einfach die Virtual-Reality-Fortsetzung Portal Stories: VR herunterladen - obwohl wir vom Spielen von VR-Games in einem elektrischen Labor abraten.

Einen Happen essen - im Weltraum

Coffeeshops sind im Jahr 2017 in keiner europäischen Hauptstadt schwer zu finden, aber Prag behauptet den einzigen zu haben, in dem man mit der Kryptowährung Bitcoin bezahlen muss. Bitcoin Coffee am Institute of Cryptoanarchy ist eine Espressobar mit einer Besonderheit: In diesem libertären Hackerbereich mit einladender Einrichtung und faszinierendem Design dreht sich alles um dezentrale Technologien.

Was könnte also passender sein, als die Kickstarter-Sensation Star Citizen zu spielen, das Spiel mit dem bisher höchsten Crowdfunding? Ähnlich wie die Krypto-Wirtschaft befindet sich das Spiel immer noch in der Alpha, aber mit superschnellem Wlan und unserem Predator Helios 300 überflogen wir schon bald die riesigen Planetenoberflächen des Social MoDuls in unserem Mustang Alpha SC-Kampfschiff. Wir stellten uns vor in gesetzlosen Weltraumkantinen Halt zu machen, in denen jeder zuerst schießt, über das komplexe Design der Schiffe zu staunen, von denen wir uns wünschen, dass wir sie uns leisten könnten - wie den $2.500 Javelin (Wenn es ein Trost ist: Bitcoins aktuelles Handelshoch von $4.600 bedeutet, dass es Dich nur 0,54 BTC kostet, was es viel erschwinglicher klingen lässt). Wir können davon nur träumen.

Kicken auf dem Bolzplatz

Normalerweise ist es in Mitteleuropa zu regnerisch, um während der Fußballsaison eine Runde im Park zu spielen, aber es ist nie zu feucht um online zu gehen und eine Runde FIFA zu spielen. Genau das haben wir auf den Tribühnen der Areál Libeň getan, im Heimatstadion des FK Meteor Prague VIII, einem der ältesten Fußballteams des Landes.

In FIFA 18 ist zum ersten Mal seit sieben Jahren der AC Sparta Prag in einer FIFA-Version vertreten. Wir haben natürlich die tschechische Spitzenmannschaft für ein Crunch Match gegen Bayern München ausgewählt, um uns ein wenig warm zu spielen, bevor wir online starten - in der Hoffnung, dass wir von einem Scout eines Top Clubs wahrgenommen werden, um wie viele der Top-FIFA-Stars von einem der Profivereine unter Vertrag genommen zu werden.

Der Predator Helios 300 kommt kaum ins Schwitzen während wir FIFA ohne Verbindung mit dem Stromnetz spielen und dank der vielen Verbindungsmöglichkeiten war es einfach, ein Game-Pad für ein bisschen Multiplayer-Feeling in der freien Natur anzuschließen. Es gibt nichts Schöneres, als das FIFA Ultimate Team mit Blick auf den Ort zu spielen, wo die Spieler in der realen Welt jede Woche trainieren und spielen - wenn wir nur ihr Potenzial, ihr Tempo und ihre Fähigkeiten in handlichen Karten neben einem Bild ihrer Gesichter sehen könnten.

Welcome to the jungle

Das Multiplayer Online Battle Arena Spiel League of Legends ist nicht gerade für mobile Erfahrungen bekannt, aufgrund der schwierigen Lernkurve und den lang andauernden Matches. Aber wo kann man besser als Jungler spielen, als im Dschungel selbst? Wir haben zwischen Weinbergen und Palmen im atemberaubenden tropischen Regenwald des Fata Morgana Gewächshaus im Botanischen Garten von Prag an unserem gewerteten Rang gearbeitet. Dank der soliden Akkulaufzeit des Predator Helios 300, war es möglich ein komplettes Match ohne Dropout zu spielen und wie Rage Quitter auszusehen.

So passend die Umgebung war, hatten wir schon halb erwartet, dass Ivern aus dem Unterholz springt und der Hüter der Haine versucht uns zu schnappen. Aber nein, die raschelnden Blätter waren nur ein paar (leicht eifersüchtige) Touristen. Wir leben, um einen weiteren Tag den letzten Treffer zu setzen.

Entdecke die komplett neue Predator-Seri.