in Produkt in Support in Presse

Um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Erlebnis haben, verwendet diese Website Profiling-Cookies von Drittanbietern. Klicken Sie hier, um mehr über diese Cookies und das Ändern Ihrer Einstellungen zu erfahren. Indem Sie dieses Fenster schließen oder weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.

Acer Classroom Manager

Einfache Verwaltung des digitalen Klassenzimmers

Acer Classroom Manager (ACM) ist eine funktionsreiche Software-Lösung, die für die unterschiedlichen Bedürfnisse von Lehrkräften, Schülern, Studenten und technischem Personal entwickelt wurde. ACM vereinfacht das multimediale Unterrichten und Lernen durch die Integration von PC-Verwaltung und -Überwachung im Klassenzimmer über eine benutzerfreundliche Oberfläche. Somit können Lehrkräfte sich auf den Unterricht konzentrieren statt auf die Verwaltung verschiedener Geräte.

Mit ACM können Lehrkräfte ganz einfach die Kontrolle behalten und mit ihren Schülern interagieren – ob einzeln, in Gruppen oder mit der ganzen Klasse. Sie können Zeit sparen, indem sie Anwendungen oder Websites vor dem Unterricht gleichzeitig auf allen PCs im Raum starten, eine Anwesenheitsliste führen, die Aktivitäten und Fortschritte der Schüler überwachen und das Verständnis abfragen.

ACM ist kostenlos und kann auf allen Acer-Produkten vorinstalliert oder von der globalen Acer-Website heruntergeladen werden.

Wie Acer Classroom Manager Lehrkräften helfen kann:

  • Schülern und Studenten zentral über ihre Computern Anweisungen zukommen lassen oder Inhalte teilen und vorstellen
  • Schüler überwachen und ihnen helfen, sich auf Themen und Diskussionen zu konzentrieren
  • Zeit-Management durch einfacheren Zugriff auf Inhalte verbessern
  • Überblick über Details einer Unterrichtsstunde behalten und alles mühelos erfassen und speichern

ACM Windows 7- und Windows 8-Unterstützung

ACM Windows 10-Unterstützung

Der Acer Classroom Manager

Mit dem Acer Classroom Manager können Lehrkräfte ganz einfach die Kontrolle behalten und mit ihren Schülern interagieren – ob einzeln, in Gruppen oder mit der ganzen Klasse.